Die Geschichte des VKV Schüttorf e.V. und ihre ehrenamtlichen Akteure.


In Schüttorf hat es bereits sehr früh einen Verkehrs- und Verschönerungsverein gegeben.

Dieser wurde am 08.07.1927 vom Kaufmann Herrn Johann Kaldemeyer gegründet und geleitet.

"Es sei an die Beschaffung von Ruhebänken, Verwirklichung von Fahrplanwünschen und vor allem an die Verschönerung des Stadtbildes gedacht", so die damalige Aussage.

Leider konnte sich der Verein infolge der besonderen Umstände in den dreißiger und vierziger Jahren nicht voll entfalten.

In den frühen fünfziger Jahren bemängelten die Honoratioren der Stadt Schüttorf lt. Aussagen der Grafschafter Tagespost vom 30.11.1953 das Nicht- vorhandensein eines aktiven Vereins.

Es existierte jedoch um Herrn Max Heinz Mannstedt ein Kulturkreis, genannt "Das Schatzkästlein", welches jedoch nicht durch einen Verein organisiert war.

Um das Kulturgut in den frühen Fünfzigern in Schüttorf jedoch auf ein stabileres Fundament zu stellen, setzte sich besonders der damalige Bürgermeister, Herr Dr. Scheuermann, dafür ein, einen Kulturverein erneut mit Leben zu füllen.

Am 02.05.1957 wurde daraufhin aus dem damaligen Verkehrs- und Verschönerungsverein der heutige "Verkehrs- und Kulturverein Schüttorf e.V." vom Konrektor Ernst Freiberger neu gegründet und am 26.09.1957 beim Amtsgericht Bentheim unter der Nr. 51 ins Vereinsregister eingetragen.

  Verkehrs- und Kulturverein Schüttorf 2006
 
Der Vorstand bis 2006
Georg Hanselle, Gerd Osterwyk, Fritz-Geerd Arentzen
Dem Gründungsvorstand gehörten an:
I Vorsitzender : Ernst Freiberger, Konrektor i. R.
II Vorsitzender : Josef Erken, stellv. Direktor
I Schriftführer : Winfried Lodde, Apotheker
II Schriftführer : Wilhelm Lindemann, Lehrer
I Kassierer : Johann Everskemper, Sparkassenangestellter
II Kassierer : Bernhard Nibbrig, Sparkassenangestellter

Beisitzer :
Otto Johansen, Stadtdirektor
Adrian Lindemann ,Hotelier
Karl Heinz und Hanna Petzold
Frieda Mueller, Lehrerin

Der Verein bestand aus drei Arbeitsausschüssen:
Verkehr, Verschönerung und Kultur.

Konrektor Herr Ernst Freiberger leitete den Verein als 1. Vorsitzender von 1957 bis 1959.
Ihm folgten danach:

Von 1959 bis 1960 Herr Josef Erken
Von 1960 bis 1972 Herr Wilhem Voß
Von 1972 bis 1982 Herr Erich Stöhner
Von 1982 bis 1990 Herr Dr. Wilhelm Bomfleur
Von 1990 bis 2000 Frau Sigrid Schmidt
Von 2000 bis 2006 Herr Gerd Osterwyk
von 2006 bis 2014 Herr Jürgen Pollmann
Seit 2014 Herr Rainer Storch

Unter der Leitung des Realschullehrers Erich Stöhner wurde am 22.02.1975 der "Arbeitskreis Kultur" gegründet, der sich ausschließlich um die Förderung und Gestaltung von hochkarätigen Theatervorstellungen im THEATER DER OBERGRAFSCHAFT bemühte.

Als Leiter des "Arbeitskreises Kultur" wurde seinerzeit Herr Fritz-Geerd Arentzen benannt, der unter der Leitung des damaligen VKV-Vorsitzenden Herrn Gerd Osterwyk dieses Amt bis zum 31.03.2006 mit größtem Erfolg ausfüllte.

Das heutige Vorstandsteam, unter der Leitung des Vorsitzenden Rainer Storch, führt diese Tradition mit Wirkung vom 01.06.2014 fort ...mehr


Verkehrs- und Kulturverein Schüttorf e.V. - Postfach 1101 - 48456 Schüttorf - Tel: 05923 9884684 - Fax: 05923 9884685 - E-Mail: theater-der-obergrafschaft@t-online.de